SpielwieseAbschalten mit Buntstift - Spielwiese

Blog author

Roman Vigut

Journalist & Blogger

Abschalten mit Buntstift

Ausgemaltes Mandala

Heute stelle ich euch mal ein neues Hobby vor, das meine Frau entdeckt hat und das auch ich sehr toll finde: Ausmalbücher

Auf den ersten Blick hört sich das reichlich kindisch an: Erwachsene malen mit Buntstiften Vordrucke in Büchern aus. Doch es hat etwas äußerst Entspannendes. Wenn man gestresst von der Arbeit heimkommt, hilft es wirklich, sich ein paar Minuten hinzusetzen und einfach ein paar Bilder auszumalen. Mit der richtigen Musik (natürlich Geschmackssache) hat das etwas sehr Meditatives.

Beim Internethändler des Vertrauens (o.k., Amazon ist vielleicht nicht ganz so vertrauensvoll) hat meine Frau drei Malbücher für Erwachsene gekauft und vernünftige Vollminenstifte. Hier die Links:

http://www.amazon.de/gp/product/3863552342

http://www.amazon.de/gp/product/1502406896

http://www.amazon.de/gp/product/3401099140

http://www.amazon.de/gp/product/B005C9J6P4

Eine Woche habe ich gebraucht, um mein erstes Werk voll auszumalen. Das Nächste hat etwas größere Flächen, mal schauen, ob das dann wirklich schneller geht.

Angefangenes Bild mit Blume

Eine kleine Warnung noch: Ausmalen wirkt ansteckend. Am Wochenende hatten wir Familienbesuch aus Kärnten und zeitweise sind wir zu dritt am Schreibtisch gesessen und haben gemalt.