Kurier vs. Österreich: Schandfleck österreichischer Medienkultur

Eine angeregte Diskussion auf Twitter mit Isabelle Daniel hat mich dazu veranlasst, mich zum Hickhack zwischen Kurier-Chefredakteur Helmut Brandstätter und Österreich-Herausgeber Wolfgang Fellner zu äußern. Der öffentliche Streit, den die beiden austragen, spiegelt die mangelnde Professionalität der heimischen Medienlandschaft wider.

Eurokrise: Vor der eigenen Türe kehren

Langsam aber sicher könnte ich meinen Wirtschaftsblog in Euroblog umbenennen. Aber angesichts der jüngsten Ausritte der EU-Politiker gegen Ratingagenturen muss ich erneut darauf hinweisen: Die sind nicht schuld an der Krise.